Willkommen bei KPÖ Oberösterreich 

Fakten zum Thema Hunger

  • Samstag, 19. April 2008 @ 22:43
Global 1 Milliarde Menschen sind laut UNO akut von Hunger bedroht.

6,6 Milliarden Menschen leben auf der Erde. Bis 2050 werden es 9,2 Milliarden sein. Während die Bevölkerung wächst, wird die Ackerfläche bei 1,5 Milliarden Hektar bleiben.

8 Kilogramm Getreide sind nötig, um ein Kilogramm Rindfleisch zu produzieren.

10 Millionen Kinder sterben jedes Jahr an Hunger oder den folgend es Hungers, 125 Millionen Kinder auf dieser Welt sind unterernährt.

12 Prozent der Erdoberfläche wird landwirtschaftlich genutzt. 70 Prozent liegen im Norden. Täglich werden 12 Hektar davon verbaut.

33 Länder sind mittlerweile von Unruhen betroffen, weil sich die Menschen die Nahrungsmittel kaum noch leisten können.

50 Kilogramm Schweinefleisch aß ein Chinese 2007 laut Statistik. 1985 waren es 20 Kilogramm. Schweinefleisch ist in China im vergangenen Jahr um 58 Prozent teurer geworden.

208 Prozent beträgt die Teuerung bei Weizen seit Anfang 2006. Die Preise für Milch und Reis haben sich im selben Zeitraum beinahe verdoppelt. Sämtliche Grundnahrungsmittel zusammen sind um 79 Prozent teurer geworden.

240 Kilogramm Mais sind für die Erzeugung von 100 Liter Ethanol nötig. Damit kann man einen SUV-Wagen einmal volltanken. Von derselben Menge Mais kann sich ein Mensch ein Jahr ernähren.

3.500 Kalorien isst ein Österreicher im Schnitt täglich. Ein Amerikaner 3.750, ein Chinese 2.940, ein Äthiopier 1.850. Laut UNO braucht der Menschen 2.100 Kalorien, um nicht an Hunger zu leiden.

Quelle: Die Presse, 19.4.2008


Wohnkampagne der KPÖ?

Aktion der KPÖ Linz?

Publikationen

 
 
Programmatik der KPÖ 2004-2014
Browse Album

Aktiv werden in der KPÖ …

… oder einfach mehr über die KPÖ erfahren? Schick uns ein E-Mail oder nutze das Kontaktformular oder ruf an: 0732 652156