Willkommen bei KPÖ Oberösterreich 

Aktive Österreichisch-Kubanische Gesellschaft in Oberösterreich

  • Freitag, 1. Dezember 2006 @ 19:46
Global Die oberösterreichische Landesgruppe der ÖKG erfährt derzeit einen Aufschwung an Motivation und Unternehmungslust. Im Juni 2006 stießen acht neue Aktivistinnen, welche Kuba auf einer Studienreise kennen und lieben gelernt hatten dazu.

Unser bisheriger Treffpunkt, die Mackie Messer Theaterbar wurde leider geschlossen, so dass wir uns um ein neues Stammlokal umsehen mussten, welches unsere Anforderungen: zentrale Lage, eigener Raum für Filmvorführungen, Vorträge etc., Gelegenheit, Material zu deponieren und einigermaßen fortschrittliche Betreiber und Publikum erfüllt.

Der alteingesessene Kasparkeller ist seither unser beliebter Treffpunkt. Der Zeitpunkt unserer Treffen ist immer der letzte Freitag des Monats um 19 Uhr. Beim Julitreffen wurde der Oliver Stone-Film „Comandante“ gezeigt und das Augusttreffen stand unter dem Motto „Free the Five“.

Am 25. August 2006 kamen der Botschaftsrat der Kubanischen Botschaft in Wien sowie die Vorstandsmitglieder Brigitte Oftner und Ali Kohlbacher nach Linz. Es sind ca. 30 interessierte Gäste gekommen und die Sitzplätze waren alle besetzt. Nach der Vorführung einer Dokumentation über die Situation der 5 Gefangenen des US-Imperiums und deren Familien hielt Ali eine seiner mitreißenden Ansprachen und Brigitte berichtete über den Stand der Dinge zur Solidaritätsaktion für die fünf Gefangenen, die für ihren Kampf gegen Terrorattentate bestraft werden, worauf alle Anwesenden, die das bis dahin noch nicht getan hatten, die Unterschriftenliste „Free the Five“ unterzeichneten.

Der kubanische Botschaftsrat war sichtlich beeindruckt von der gelebten Solidarität und wies in seinem Schlusswort darauf hin, dass in den USA das Recht eben allzu oft nur das Recht der Reichen ist.

Neben den monatlichen Aktivistinnentreffen im Kasparkeller ist als nächstes eine große Benefizveranstaltung mit *censored*tailbar, Livemusik und Vortrag am 19. Jänner 2007 im Volkshaus Kandlheim in Vorbereitung.

Max Müller


Die linke Wahlalternative?

kpoeplus logo

Wohnkampagne der KPÖ?

Aktion der KPÖ Linz?

Publikationen

 
 
Sepp Plieseis (1913-1966)
Browse Album

Aktiv werden in der KPÖ …

… oder einfach mehr über die KPÖ erfahren? Schick uns ein E-Mail oder nutze das Kontaktformular oder ruf an: 0732 652156