Willkommen bei KPÖ Oberösterreich 

KPÖ trauert um Erich Zoglauer

  • Samstag, 21. Juni 2014 @ 22:00
Biografien Am 21. Juni 2014 ist in Gallneukirchen unser Genosse Erich Zoglauer im 83. Lebensjahr gestorben.

Erich Zoglauer wurde am 7. Oktober 1931 in Gallneukirchen geboren. Er erlernte nach dem Schulbesuch den Beruf eines Kfz-Elektrikers, den er bis zu seiner Pensionierung ausübte.

Zoglauer war schon in seiner Jugend politisch aktiv. Bereits am 29. Oktober 1950 wurde er Mitglied der KPÖ und war jahrzehntelang einer ihrer wichtigsten Aktivisten der Partei in Gallneukirchen. Von 1977 bis 1979 war Zoglauer auch KPÖ-Gemeinderat in Gallneukirchen. Als aktives Mitglied der Musikkapelle Gallneukirchen hatte er hohes Ansehen in der 2001 zur Stadt erhobenen Mühlviertler Gemeinde.

Die KPÖ wird Erich Zoglauer ein ehrendes Andenken bewahren, unsere Anteilnahme gilt den Angehörigen des Verstorbenen.
- KPÖ-Landesvorstand Oberösterreich
- KPÖ-Bezirk Mühlviertel




Publikationen

 
 
Sie sind den anderen Weg gegangen. Oberösterreichische KommunistInnen im Widerstand gegen den Faschismus.
Browse Album

Aktiv werden in der KPÖ …

… oder einfach mehr über die KPÖ erfahren? Schick uns ein E-Mail oder nutze das Kontaktformular oder ruf an: 0732 652156