Willkommen bei KPÖ Oberösterreich 

Manfred Arthur Haslinger kandidiert für die KPÖ

  • Dienstag, 22. August 2006 @ 12:59
Wahlen Manfred Arthur Haslinger, Jahrgang 1967, Tischler, BRV-Stellvertreter der Fa. Gast in Steyr, kandidiert für die KPÖ im Regionalwahlkreis 4D Traunviertel sowie auf der Landesliste der KPÖ in Oberösterreich

Über mich: Verheiratet, zwei Kinder; Hobbys: Laufsport, Schach, Kochen; Aktivität: als Betriebsrat und Mitarbeit in der KPÖ


Ich kandidiere für die KPÖ…
…weil ich mich unter den einfachen Leuten wohler fühle als bei der so genannten „besseren Gesellschaft“.
…weil es Arbeitsplätze geben muss und nicht nur geringfügige Beschäftigungen.
…weil es wichtig ist, dass jeder Mensch egal welcher Herkunft oder Hautfarbe ein Recht auf Wohnen hat.
…weil eine Gesundheitsvorsorge nicht von der Größe einer Geldtasche abhängig sein darf.

Ich werde mich einsetzen...
…für ein Bildungswesen, dass das selbstständiges Denken fördert.
…für eine Sozialpolitik, die auch jene berücksichtigt, die keine Fürsprecher haben.
…für eine gerechte Umverteilung nicht nur unter den „Reichen“.
…für eine Kinderbetreuung, die leistbar ist und sich auch zeitlich der Arbeit anpasst.

Das „heiße Eisen“

Immer mehr Sozialhilfeempfänger

Von 784 im Jahre 2002 auf 2.402 im Jahre 2006 stieg die Zahl der Sozialhilfeempfänger in Steyr auf mehr als das dreifache. Die Stadt muss heuer 1,04 Millionen Euro Sozialhilfe auszahlen, budgetiert waren 650.000 Euro.

Der Hintergrund: Immer mehr Menschen sind statt Lohn, Arbeitslosengeld oder Notstandshilfe auf die Sozialhilfe angewiesen. Gleichzeitig wird es für Sozialhilfebezieher immer schwieriger einen Arbeitsplatz zu finden.


Die linke Wahlalternative?

kpoeplus logo

Wohnkampagne der KPÖ?

Aktion der KPÖ Linz?

Publikationen

 
 
Sepp Teufl. Widerstandskämpfer.
Browse Album

Aktiv werden in der KPÖ …

… oder einfach mehr über die KPÖ erfahren? Schick uns ein E-Mail oder nutze das Kontaktformular oder ruf an: 0732 652156