Willkommen bei KPÖ Oberösterreich 

Josef Hammerl (1921-2005)

  • Sonntag, 3. April 2005 @ 11:01
Biografien Nach längerem schweren Leiden ist am 3. April 2005 in Linz im 85. Lebensjahr unser Genosse Josef Hammerl gestorben.

Josef Hammerl wurde am 1. März 1921 als Sohn eines Bauernehepaares in Leonding geboren und erlernte nach dem Schulbesuch den Beruf eines Verkäufers. Zu Beginn des zweiten Weltkrieges wurde er zum Arbeitsdienst und dann zur Kriegsmarine eingezogen. Dort zog er sich auch ein Lungenleiden zu, an dem er sein ganzes weiteres Leben schwer zu tragen hatte.

Nach seiner Rückkehr aus der französischen Kriegsgefangenschaft im Jahre 1946 trat Josef Hammerl in den Dienst der ÖBB, wo er bis zu seiner Pensionierung im Jahre 1976 in der Hauptwerkstätte Linz beschäftigt war. In den Jahren seiner Berufstätigkeit bei den ÖBB war er auch gewerkschaftlich im Rahmen der damaligen Gewerkschaftlichen Einheit aktiv und kandidierte wiederholt bei den Personalvertretungswahlen.

Hammerl wurde bereits 1948 Mitglied der KPÖ und war jahrzehntelang ein aktiver Funktionär, so etwa als Obmann der KPÖ-Sektion Keferfeld. Von 1966 bis 1986 gehörte Josef Hammerl auch der KPÖ-Bezirksleitung Linz an. Trotz angeschlagener Gesundheit war er auch noch in den letzten Jahren ein interessierter Teilnehmer der Eisenbahnerberatungen des GLB, von Zusammenkünften des Zentralverbandes der Pensionisten und Veranstaltungen der KPÖ und er verfolgte aufmerksam die Entwicklung seiner Partei. Josef Hammerl ist nach längerem schweren Leiden am 3. April 2005 gestorben.

Wir werden Josef Hammerl stets ein ehrendes Andenken bewahren. Unsere Anteilnahme gilt seiner Gattin Ruth und seinen Kindern.
KPÖ-Landesvorstand Oberösterreich
KPÖ-Bezirksvorstand Linz
KPÖ-Parteigruppe Linz-Süd
Gewerkschaftlicher Linksblock (GLB) Oberösterreich
Zentralverband der Pensionisten OÖ


Wir ersuchen um Unterstützung!?

Damit KPÖ PLUS am 15. Oktober 2017 bei der Nationalratswahl auf dem Stimmzettel steht brauchen wir in Oberösterreich mindestens 400 amtlich beglaubigte Unterstützungserklärungen. Wir ersuchen daher alle, denen die Kandidatur von KPÖ PLUS ein Anliegen ist, um Unterstützung. Unterstützungserklärungen können ab 25. Juli 2017 (Stichtag) bis spätestens zum 18. August 2017 (Einreichungsschluss) abgegeben werden:

Wohnkampagne der KPÖ?

Aktion der KPÖ Linz?

Publikationen

 
 
Polizeigewalt am 1. Mai 2009 in Linz: Mit Schlagstock und Pfefferspray…
Browse Album

Aktiv werden in der KPÖ …

… oder einfach mehr über die KPÖ erfahren? Schick uns ein E-Mail oder nutze das Kontaktformular oder ruf an: 0732 652156