Willkommen bei KPÖ Oberösterreich 

9.5.2015: Gedenken an die Befreiung des KZ-Nebenlagers Gunskirchen

Artikel an einen Freund schickenDruckfähige Version anzeigen
  • Friday, 24. April 2015 @ 08:40
Termine Die Marktgemeinde Gunskirchen, die Gemeinde Edt bei Lambach und die Welser Initiative gegen Faschismus (Antifa) laden zu einem Gedenken an die Befreiung des KZ-Nebenlagers Gunskirchen ein. Dieses Gedenken findet am Samstag, dem 9. Mai, um 10.30 Uhr beim ehemaligen KZ-Friedhof Gunskirchen (vom KZ-Denkmal an der Bundesstraße 1 rund 500 Meter auf der Straße nach Saag) statt.

Die KPÖ zur „Aktuellen Stunde“

Artikel an einen Freund schickenDruckfähige Version anzeigen
  • Thursday, 23. April 2015 @ 14:30
Linz Laut Statut der Landeshauptstadt Linz (StL1992) und Geschäftsordnung für den Gemeinderat (GOGR) haben zu der von der ÖVP für die Gemeinderatssitzung am 23.4.2015 einberufenen „Aktuellen Stunde“ zum Thema „Konvertierung der CHF-Anleihe“ nur die vier Stadtsenatsfraktionen sowie der Bürgermeister und die zuständigen Stadtsenatsmitglieder ein Rederecht. Daher legt KPÖ-Gemeinderätin Gerlinde Grünn ihre Meinung schriftlich vor:

Linzer Splitter: Was uns so auf- und einfällt…

Artikel an einen Freund schickenDruckfähige Version anzeigen
  • Thursday, 23. April 2015 @ 09:21
Linz Als „Bruckner-Heizung“ wird im „L)inzider“ der 50 Mio. Euro teure Neubau der Bruckner-Uni abgestempelt. Wir finden hingegen, dass hier im Gegensatz zu vielen anderen Neubauten eine mutige Architektur verwirklicht wird.

Grundlegende Änderung der Flüchtlingspolitik notwendig

Artikel an einen Freund schickenDruckfähige Version anzeigen
  • Thursday, 23. April 2015 @ 09:05
News Die jüngsten Flüchtlingstragödien im Mittelmeer müssen Anlass für eine grundlegende Reform des europäischen Asylsystems wie auch der österreichischen Flüchtlingspolitik sein, meint KPÖ-Landessprecher Leo Furtlehner.

Im Mittelmeer sind beim Untergang von Flüchtlingsbooten vor der Küste von Lampedusa (Italien) in wenigen Tagen weit mehr als tausend Flüchtlinge ertrunken. 2014 kamen rund 170.000 Flüchtlinge über Italien in die EU, davon starben mehr als 3.000 Menschen beim Fluchtversuch in der Hoffnung auf ein sicheres Leben. Laut Schätzungen ertranken in den vergangenen 15 Jahren alleine im Mittelmeer etwa 23.000 Menschen beim Versuch nach Europa zu gelangen.

Anfrage Plastikabfall

Artikel an einen Freund schickenDruckfähige Version anzeigen
  • Thursday, 23. April 2015 @ 08:00
Linz Für die Gemeinderatssitzung am 23. April 2015 hat KPÖ-Gemeinderätin Gerlinde Grünn eine Anfrage an Umweltstadträtin Eva Schobesberger (Grüne) zum Thema Plastikabfall eingebracht. Der Wortlaut der Anfrage:

Antrag Kriegsgefangenenlager Auhof

Artikel an einen Freund schickenDruckfähige Version anzeigen
  • Thursday, 23. April 2015 @ 08:00
Linz Für die Gemeinderatssitzung am 23. April 2015 hat KPÖ-Gemeinderätin Gerlinde Grünn einen Antrag zum Thema Maßnahmen zur Aufarbeitung und zum Gedenken an das Kriegsgefangenenlager Auhof eingebracht. Der Wortlaut des Antrages:
Anfang | zurück | 1 2 3 4 5 6 7 | weiter | Ende


Aktiv werden in der KPÖ …

… oder einfach mehr über die KPÖ erfahren? Schick uns ein E-Mail oder nutze das Kontaktformular oder ruf an: 0732 652156

Newsletter bestellen

Willst Du in regelmäßigen Abständen über Inhalte, Aktivitäten und Veranstaltungen der KPÖ OÖ informiert werden? Dann schicke uns ein E-Mail oder fülle das Anmeldeformular aus.
Wir informieren Dich gerne mit unserem "Superroten Newsletter"

Linz fährt frei?

European Left?

Information der Europäischen Linken (EL) aus erster Hand.

Twitter KPÖ Linz?

  • Ab 14 Uhr wieder Infostand-Action! Wir informieren diesmal auf der Landstraße/Ecke Harrachstraße #linz
  • KPÖ fordert Konsequenzen für Vereine, die in #linz weiterhin den Genozid an Armenier_innen leugnen oder verharmlosen Link
  • Der #grlinz war lange aber ist nun zu Ende. Einen Langbericht bald wieder auf http://linz.kpoe.at  Good night and good luck!

KPÖ Wels?