Willkommen bei KPÖ Oberösterreich 

Steyr: Räumung im Zweivierteltakt

Artikel an einen Freund schickenDruckfähige Version anzeigen
  • Mittwoch, 1. Oktober 2014 @ 18:56
Demokratie Der Musiker und politische Aktivist Paul Schubert kritisiert in einem offenen Brief die Verbannung der Straßenmusik aus dem öffentlichen Raum in Steyr.

KV Willy: Hallo Welt statt hallo_ween 31.10.2014

Artikel an einen Freund schickenDruckfähige Version anzeigen
  • Mittwoch, 1. Oktober 2014 @ 18:44
Termine Der Kulturverein Willy veranstaltet am 31. Oktober bei freiem Eintritt:
Hallo Welt statt hallo_ween - FEST des politischen Liedes & Noche Cubana
Linz, Central, Landstraße 36

Aktionstag gegen TTIP, CETA, TISA & Co: Demo in Linz 11.10.2014

Artikel an einen Freund schickenDruckfähige Version anzeigen
  • Dienstag, 30. September 2014 @ 17:58
Termine Am Samstag, 11. Oktober 2014 findet ein europaweiter Aktionstag gegen die geplanten Freihandelsabkommen TTIP, CETA und TISA statt.

Die „Initiativplattform TTIP stoppen für Oberösterreich“ mit ihren mittlerweile 21 Mitgliedsorganisationen veranstaltet an diesem Aktionstag eine Demonstration in Linz.

Geplanter Ablauf:
09:30-10:00 Uhr: Auftaktkundgebung vor dem Musiktheater
10:00-12:00 Uhr: Marsch durch die Landstraße
12:00-13:00 Uhr: Abschlusskundgebung beim Ars Electronica Center

Lesung Erwin Riess 2.10.2014

Artikel an einen Freund schickenDruckfähige Version anzeigen
  • Montag, 29. September 2014 @ 08:00
Termine Donnerstag, 2. Oktober 2014, 19:30 Uhr
Linz, Stadtwerkstatt, Kirchengasse 4

Herr Groll und das Ende der Wachau: Erwin Riess stellt seinen neuen Roman vor

Eine zweifache Mission führt Groll und den Dozenten in die Wachau und die Werkssiedlung der Hütte Krems: Der Dozent soll seinen Schwager, einen glücklosen Architekten, aus den Fängen einer dubiosen Weinritterschaft retten, und Groll will herausfinden, was mit seiner Jugendliebe geschah, die im August 1968 das Baby eines Werksdirektors entführte und spurlos verschwand.

Aktuelle Termine

Artikel an einen Freund schickenDruckfähige Version anzeigen
  • Montag, 29. September 2014 @ 07:00
Termine Diese Woche:
Montag 29. September 2014, 19:30-21:00 Uhr, Linz, Keplersalon, Rathausgasse 5, TTIP: Die Privatisierung der Demokratie, Alexandra Strickner (Attac), Keplersalon
Dienstag, 30. September 2014, 17_00-19:00 Uhr, Linz, Wissensturm, Präsentation „Handbuch Armut in Österreich“, Impulsreferate Christa Stelzer-Orthofer, Nikolaus Dimmel, Martin Schenk, Armutsnetzwerk OÖ
Donnerstag, 2. Oktober 2014, 19:30 Uhr, Linz, Stadtwerkstatt, Kirchengasse 4, Buchpräsentation Erwin Riess „Herr Groll und das Ende der Wachau“, Stadtwerkstatt und Verein LIBIB

Bürgermeister Luger soll Alternativen bei der Flüchtlingsunterbringung vorlegen

Artikel an einen Freund schickenDruckfähige Version anzeigen
  • Mittwoch, 24. September 2014 @ 08:28
News Die Linzer KPÖ fordert von Bürgermeister Luger eine konstruktive Haltung bei der Suche nach einem Quartier für AsylwerberInnen. "Nur Nein zu sagen und sich mit allen Mitteln gegen eine befristete Nutzung der Hiller-Kaserne zu wehren, ist zu wenig und das falsche Zeichen. Wenn der Linzer Bürgermeister der Meinung ist, das 'Massenquartier' Hiller-Kaserne ist nicht geeignet, dann soll er Alternativen vorlegen", meint KPÖ-Gemeinderätin Gerlinde Grünn.
Anfang | zurück | 1 2 3 4 5 6 7 | weiter | Ende


Linz fährt frei?

European Left?

Information der Europäischen Linken (EL) aus erster Hand.

Twitter KPÖ Linz?

  • Humanitäre Lösungen für Flüchlinge gefordert. KPÖ #linz übt Kritik an Bgm. Luger. Link #asyl
  • Wiener KPÖ orientiert auf Wahl-Allianz Link #wien
  • Übrigens: Resolution "Sanktionen gegen Russland beenden" würde mit den Stimmen von ÖVP, Grüne und fast allen aus der SPÖ abgelehnt. #grlinz

KPÖ Wels?