Willkommen bei KPÖ Oberösterreich 

Aktuelle Termine

Druckfähige Version anzeigen
  • Dienstag, 17. September 2019 @ 08:00
Termine Diese Woche:
Donnerstag, 19.9.2019, 18:30 Uhr, Linz, Queer Bar forty nine Schillerstraße 49, Queer Voting? Diskussion HOSI Linz zur Nationalratswahl 2019, HOSI Linz
Freitag, 20.9.2019, 13 Uhr, Linz, Domplatz, Dein Ort für die Zukunft - Auftakt zur weltweiten Klimastreik-Woche, Fridays for Future Linz
Freitag, 20.9.2019, 16:00-18:00 Uhr, Bad Leonfelden, Stadtplatz, Infostand NR-Wahl 2019, KPÖ
Freitag, 20.9.2019, 19:30 Uhr, Vöcklabruck, Hans Hatschekstraße 24, Podiumsdiskussion zur Neuwahl 2019 in Vöcklabruck, Bündnis Vöcklabruck gegen Rechts
Samstag, 21.9.2019, 10:00-12:00 Uhr, Linz, Spittelwiese/Landstraße, Infostand NR-Wahl 2019, KPÖ-Linz
Samstag, 21.9.2019, 8:00 - 12:00 Uhr, Wels, Wochenmarkt, Infostand zur NRW-Wahl, KPÖ-Wels
Samstag, 21.9.2019, 11:00 Uhr, Linz, Hauptplatz, Linzer Rad-Parade 2019 im Rahmen des Mobilitätstages, Radlobby OÖ
Sonntag, 22.9.2019, 11:00-16:00 Uhr, Klimaschutz- statt Transitautobahn-Milliarden!, Ansfelden, B139-Brücke über die A1-Westautobahn, Initiative Verkehrswende Jetzt!

Klima-Aufmarsch in Haid am 22. September

Druckfähige Version anzeigen
  • Dienstag, 17. September 2019 @ 07:24
Verkehr Klima-Aufmarsch in Haid und Kundgebung auf der B139-Brücke über die A1-Westautobahn
- Motto: „Klimaschutz- statt Transitautobahn-Milliarden!“
- Verkehrswende wird Berufung gegen Kundgebungsverbot auf der Autobahn erheben

FPÖ-Oberösterreich: Und laufend grüßt der „Einzelfall“…

Druckfähige Version anzeigen
  • Montag, 16. September 2019 @ 08:00
Antifa September 2019: Der Linzer Unternehmer Philipp Samhaber, Autor des rechtsextremen Magazins „Wochenblick“, kandidiert auf Platz sieben der Wahlkreis-Liste Linz-Umgebung für die FPÖ. Sein Name findet sich mit Mitgliedsnummer auch auf einer 528 Mitglieder umfassenden Liste der rechtsextremen Identitären Bewegung, wie am Mittwoch bekannt wurde laut Unterlagen des BVT-Ausschusses. Samhaber dementiert eine Mitgliedschaft, gesteht aber ein von 20. Juli 2018 bis 28. März 2019 mittels Dauerauftrag monatlich 20 Euro an den Identitären-Tarnverein „Heimat und Kultur“ gezahlt zu haben.

So will die KPÖ soziale Probleme lösen

Druckfähige Version anzeigen
  • Sonntag, 15. September 2019 @ 04:48
Wahlen Der Spitzenkandidat der Wahlplattform „Alternative Listen, KPÖ Plus, Linke und Unabhängige“ in Oberösterreich, Daniel Steiner, hat Fragen der Sozialplattform Oberösterreich beantwortet. Die Sozialplattform OÖ wollte wissen, wie die Spitzenkandidat*innen für die kommende Nationalratswahl soziale Probleme lösen würden. Die Politiker*innen sollten sich eine von sechs Fragen für eine Detailantwort aussuchen und anschließend den Wordrap vervollständigen.

LOGOTHESEN: Texte zu Anestis Logothetis

Druckfähige Version anzeigen
  • Donnerstag, 12. September 2019 @ 07:12
Kultur Initiator: Herbert Christian Stöger in Zusammenarbeit mit Günter Köllemann

Autoren und Autorinnen setzen sich mit Anestis Logothetis (1921-1994), der vor 25 Jahren starb, auseinander. Er war Komponist und Autor, und entwickelte mit seinen graphischen Notationen sowie Tonbandkompositionen eine eigene vorbildgebende künstlerische Ausdrucksweise. Logothetis war 1973 ein Gründungsmitglied der Grazer Autorinnen Autorenversammlung und Mitglied der Künstlervereinigung MAERZ.

Mauthausen Komitee befragt Parteichefs zu Koalition mit FPÖ

Druckfähige Version anzeigen
  • Mittwoch, 11. September 2019 @ 17:46
Antifa Eine neue, brisante Dokumentation hat das Mauthausen Komitee Österreich (MKÖ) herausgegeben: Sie schildert die jüngsten Einzelfälle der FPÖ – von Juni 2018 bis Ende Juli 2019. Außerdem zeigt sie ein Muster bei so vielen rechtsextremen Einzelfällen. Und sie behandelt die Frage, ob die FPÖ in absehbarer Zeit regierungsfähig werden kann.
Anfang | zurück | 1 2 3 4 5 6 7 | weiter | Ende


NR-Wahl 2019?

kpoe wählen!

Aktion der KPÖ Linz?

Publikationen

 
 
Rote Fahnen sieht man besser. Stationen in der Geschichte der KPÖ in Oberösterreich.
Browse Album

Aktiv werden in der KPÖ …

… oder einfach mehr über die KPÖ erfahren? Schick uns ein E-Mail oder nutze das Kontaktformular oder ruf an: 0732 652156

Newsletter bestellen

Willst Du in regelmäßigen Abständen über Inhalte, Aktivitäten und Veranstaltungen der KPÖ OÖ informiert werden? Dann schicke uns ein E-Mail. Wir informieren Dich gerne mit unserem "Superroten Newsletter"

European Left?

Information der Europäischen Linken (EL) aus erster Hand.