Willkommen bei KPÖ Oberösterreich 

13.12.1014: Sigi Maron in Linz

Artikel an einen Freund schickenDruckfähige Version anzeigen
  • Donnerstag, 27. November 2014 @ 12:01
Termine Samstag, 13. Dezember 2014, 21:00 Uhr
Linz, Stadtwerkstatt, Kirchengasse 4

„Dynamit und Edelschrott“ ist kein Bond-Film, sondern das Album, mit dem Sigi Maron sich zu seinem 70. Geburtstag selbst überraschte.

KPÖ kritisiert geplantes Hochhausprojekt am Bulgariplatz

Artikel an einen Freund schickenDruckfähige Version anzeigen
  • Donnerstag, 27. November 2014 @ 11:33
News Als unverständlich bewertet die Linzer KPÖ-Gemeinderätin Gerlinde Grünn das Abschmettern der 49 Einwendungen gegen das Hochhausprojekt am Bulgariplatz. Obwohl laut Landesregierung der Bulgariplatz stark durch Feinstaub und Stickoxide belastet ist und damit eine zusätzliche Wohnnutzung auszuschließen ist will Bürgermeister Klaus Luger (SPÖ) das umstrittene 66 Meter hohe Hochhaus offensichtlich um jeden Preis mit dem nunmehr dritten Anlauf durchboxen.

Aufhebung reduzierter Mehrwertsteuersätze wäre absolut unsozial

Artikel an einen Freund schickenDruckfähige Version anzeigen
  • Donnerstag, 27. November 2014 @ 11:30
News Als absolut unsozialen Anschlag bezeichnet KPÖ-Landessprecher Leo Furtlehner die Überlegungen der Regierung bzw. der von dieser eingesetzten Expertengruppe zur Gegenfinanzierung einer Steuerreform die reduzierten Mehrwertsteuersätze für zahlreiche Waren- bzw. Leistungsgruppen aufzuheben um damit eine Milliarde Euro für die zwischen fünf und sechs Milliarden Euro angepeilte Steuerreform flüssig zu machen.

Volksstimme November-Dezember 2014

Artikel an einen Freund schickenDruckfähige Version anzeigen
  • Donnerstag, 27. November 2014 @ 08:00
Partei Gerade noch rechtzeitig zum Advent kommt die Volksstimme mit dem Papst. Warum um Himmels willen fahren die radikalen Linken zu Franziskus nach Rom? Wie ist das mit Marxismus und Christentum? Diese und ein paar weitere unorthodoxe Fragen liefert die Volksstimme mit dem Schwerpunkt zum Jahresende. Die Redaktion wünscht selige Lektüre und ein dunkelrotes Halleluja.

Und das steht diesmal drin:
Give me 5 - Medienschau von JORDANA KALESCH
Mauler - Im Fokus von MICHAEL GRABER
Eiskalte Planwirtschaft - WolfSstimme von WOLF JURJANS
Der Kampf gegen die Arbeitslosen - LEO FURTLEHNER über das Schönfärben

Anmerkungen zum Linzer Budget 2015

Artikel an einen Freund schickenDruckfähige Version anzeigen
  • Donnerstag, 27. November 2014 @ 08:00
Linz Zum Linzer Budget

Im VA 2015 liegt der oHH mit 723,95 Mio. Euro um 7,3 Prozent über, der aoHH mit 122,40 Mio. Euro um 23,0 Prozent unter, der Gesamthaushalt mit 846,35 Mio. Euro somit um 1,5 Prozent über dem Vorjahreswert. Der Voranschlag weist in der laufenden Gebarung einen Abgang von 4,66 Mio. Euro aus womit Linz zum fünften Mal hintereinander eine Abgangsgemeinde ist.

10.1.2015: Demo No pasarán – wir weichen nicht zurück! Nein zum Burschenbundball!

Artikel an einen Freund schickenDruckfähige Version anzeigen
  • Dienstag, 25. November 2014 @ 08:00
Antifa Jedes Jahr im Winter feiern sich deutschnationale Burschenschaften im Linzer „Palais des Kaufmännischen Vereins“. Am Samstag, dem 10. Jänner 2015, wird es wieder soweit sein! Der Burschenbundball in Linz eröffnet damit nicht nur die rechtsextreme Ballsaison im Jahr 2015, sondern er stellt neben dem Wiener Akademikerball für Rechtsextreme schon längst eine der wichtigsten Festlichkeiten dar.
Anfang | zurück | 1 2 3 4 5 6 7 | weiter | Ende

KPÖ OÖ

Melicharstraße 8
4020 Linz
+43 732 652156
ooe@kpoe.at | Kontakt

Café KPÖ


Linz fährt frei?

European Left?

Information der Europäischen Linken (EL) aus erster Hand.

Twitter KPÖ Linz?

  • Damit man draußen weiß, was drinnen vor sich geht. Ausführlicher Bericht vom letzten #grlinz Link #linz
  • Das "Superrote Infoblatt" Kommunalpolitische Informationen der KPÖ #linz. Out Now! Link
  • #lesetipp @katjakipping über das Ende der Piraten – ohne Häme und voller Erkenntnisse https://www.freitag.de/autoren/der-freitag/ein-abschied-voller-bedauern… #like

KPÖ Wels?