Willkommen bei KPÖ Oberösterreich 

Alternativer 1. Mai in Linz: Rettungsschirme für Menschen statt für Banken

Artikel an einen Freund schickenDruckfähige Version anzeigen
  • Dienstag, 15. April 2014 @ 10:14
News Als Kontrapunkt zum regierungsfrommen und sozialpartnerschaftlichen Aufmarsch der SPÖ findet auch in diesem Jahr in Linz unter dem Motto „Rettungsschirme für Menschen statt für Banken“ wieder der alternative 1. Mai statt.

Aktuelle Termine

Artikel an einen Freund schickenDruckfähige Version anzeigen
  • Montag, 14. April 2014 @ 08:00
Termine Diese Woche:
Mittwoch, 16. April 2014, 19:00 Uhr, Linz, Melicharstraße 8, Kuba-Filmabend „Krieg der Vampire“ (Kuba 1985, deutsche Synchronisation), ÖKG-Filmklub
Donnerstag, 17. April 2014, 18:30 Uhr, Linz, Alte Welt, Hauptplatz 4, Aktionstreffen, Europa anders OÖ
Samstag, 19. April 2014, 15:00 Uhr, Braunau, Bahnhof, Antifa-Demo, Abschlusskundgebung Salzburger Vorstadt mit Esther Bejarano und Microphone Mafia, Braunau gegen rechts, Infos http://braunau-gegen-rechts.at

Anfrage Feinstaub

Artikel an einen Freund schickenDruckfähige Version anzeigen
  • Donnerstag, 10. April 2014 @ 08:00
Linz Für die Gemeinderatssitzung am 10. April 2014 hat KPÖ-Gemeinderätin Gerlinde Grünn eine Anfrage an Umweltstadträtin Eva Schobesberger (Grüne) zum Thema Feinstaub eingebracht. Der Wortlaut der Anfrage:

Anfrage Stadtwache

Artikel an einen Freund schickenDruckfähige Version anzeigen
  • Donnerstag, 10. April 2014 @ 06:00
Linz Für die Gemeinderatssitzung am 10. April 2014 hat KPÖ-Gemeinderätin Gerlinde Grünn eine Anfrage an Bürgermeister Klaus Luger (SPÖ) zum Thema Stadtwache eingebracht. Der Wortlaut der Anfrage:

EUROPA ANDERS steht jetzt am Stimmzettel

Artikel an einen Freund schickenDruckfähige Version anzeigen
  • Mittwoch, 9. April 2014 @ 18:51
Wahlen "Jetzt ist es fix: Am 25. Mai kann man ein anderes Europa wählen“, verkündet Martin Ehrenhauser, Spitzenkandidat von EUROPA ANDERS, bei der Abgabe von über 2600 Unterstützungsunterschriften im Innenministerium in Wien.

Kommunistische und Linksparteien: Gemeinsamer Aufruf zur Europawahl

Artikel an einen Freund schickenDruckfähige Version anzeigen
  • Mittwoch, 9. April 2014 @ 17:27
Europa Die Internationale Abteilung der Fortschrittspartei der Werktätigen Zyperns (AKEL) hat sich an einen weiten Kreis von linken und kommunistischen Organisationen mit der Bitte gewandt, einen Aufruf zu unterstützen, auf den sich bei einem Treffen in Brüssel eine Reihe von Parteien geeinigt hat. Der Aufruf soll zu den Wahlen des Europäischen Parlaments ein Signal der Annäherung linker und kommunistischer Parteien in Europa aussenden.
Anfang | zurück | 1 2 3 4 5 6 7 | weiter | Ende

KPÖ OÖ

Melicharstraße 8
4020 Linz
+43 732 652156
ooe@kpoe.at | Kontakt

Café KPÖ


TTIP: Verhandlungsdokumente offenlegen!?

Die NGOs ATTAC, FIAN, Global 2000, ÖBV und Südwind haben eine parlamentarische Bürger_inneninitiative gestartet, welche die Offenlegung aller Dokumente der TTIP-Verhandlungen über das Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA verlangt.

Diese Initiative kann hier unterstützt werden

Linz fährt frei?

European Left?

Information der Europäischen Linken (EL) aus erster Hand.

Twitter KPÖ Linz?

  • Rettungsschirme für Menschen statt für Banken! Wahlbündnis @EuropaAnders initiiert Volksbegehren gegen Hypo-Rettung! Link
  • Clemens steht auf! #Haftungsboykott #abjetztanders https://www.youtube.com/watch?v=VyYuDsf-d8Y…
  • keine schlechte Idee vom @mehrenhauser diese Drittes-Lager_Restlessen zu verlassen, statt darin Fremdkörper zu spielen #pressestunde

KPÖ Wels?